Wenn man über Uhren redet, die in den letzten Jahren stark an Aufmerksamkeit gewonnen haben, kann man die Rolex Explorer nicht auslassen. Bekannt durch Tenzing Norgay und Sir Edmund Hillary die mit einer Rolex Oyster Perpetual den Mount Everest bezwungen haben. Dadurch ist die Uhr heute das Beispiel für die klassische Sport Rolex im Portfolio der Firma. Das Exemplar, das wir hier anbieten ist die First Execution der Referenz 214270, der Unterschied zwischen den zwei Versionen liegt hier bei den Ziffern, die First Execution hat Leuchtmasse nur in den Indizes, während bei der zweiten Version Leuchtmasse auch in den Zahlen eingeführt wurde. Anders als die alte Explorer und die 2021 vorgestellte neue Version, hat diese Referenz auch ein größeres Gehäuse mit einem Durchmesser von 39mm. Dadurch ist sie auch für Personen mit stärkerem Handgelenk interessant. Wenn man auf der Suche nach einer Uhr ist, die gut im Anzug aussieht und gleichzeitig robust genug für einen Urlaub am Strand ist, gibt es kaum bessere Kandidaten als diese hier.

Zustand: neuwertig
Baujahr: 2010
Box: ja
Papiere: ja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.